KAMBODSCHA und LAOS - Asiens Zauber an den Ufern des Mekong - Reisebericht

Kambodscha und Laos: Asiens Zauber an den Ufern des Mekong.
Die Entdeckungsreise beginnt in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh. In der Millionenstadt locken inmitten des alltäglichen Verkehrschaos Märkte, Paläste und Tempel. Die nach dem König benannte Küstenmetropole Sihanouk Ville liegt am Golf von Thailand. Die schönen Sandstrände machen die Stadt zum Badeparadies. Die Stadt Siam Reap lockt als „Tor nach Angkor“. Die Tempelanlagen im Dschungel rund um den berühmten Angkor Wat künden von der Pracht dieser einstigen Hochkultur. Auf dem Tonle Sap, dem größten See Asiens, führt ein Ausflug zu den floating villages.
In der Hauptstadt Vientane thront mit dem Goldenen Stupa das Nationalsymbol des Nachbarlandes Laos. In einer der schönsten Landschaften von Laos liegt Vang Vieng. Luang Prabang ist die älteste intakte Tempelstadt Südostasiens. In der Hauptstadt des Buddhismus erzählen 30 Klöster von der Pracht des einstigen laotischen Großreiches. Die Reise endet mit einer Bootsfahrt auf dem Mekong – der Lebensader von Laos und Kambodscha.

Die DVD KAMBODSCHA und LAOS – Asiens Zauber an den Ufern des Mekong inklusive Counter Tip und Streifzug nach Hanoi finden Sie in unserem Komplett-Media Online-Shop.