Franz-Theo-Gottwald_Ernaehrung_Schweisfurth-Stiftung

Unser Konsum- und Ernährungsverhalten bestimmt in ungeahntem Ausmaß über die Zukunft der Erde. Franz-Theo Gottwald, Vorstand der renommierten Schweisfurth-Stiftung, skizziert in diesem Interview, wie sich die Landwirtschaft und unsere Nahrungsgrundlagen künftig entwickeln könnten. Ein faszinierender Überblick von der Bio-Landwirtschaft bis zur Gentechnologie, vom Geschäft mit Fleischexporten bis zur Chance, die vegane Ernährung bietet.

In unserer beliebten YouTube-Interview-Reihe „Faszinierende Persönlichkeiten im Gespräch“ kommt diesmal der Kulturwissenschaftler, Ökologe und Autor Franz-Theo Gottwald zu Wort. Er hat brisante Themen im Gepäck, die über die Zukunft der Menschheit entscheiden:

• Bedroht die moderne Nahrungsmittelproduktion unser kulturelles Erbe?

• Haben biologische Ernährung und ökologischer Landbau eine Zukunft?

• Wird der Umgang mit dem Leben unter dem Titel „Bio-Ökonomie“ durch ein „totalitäres Regime“ bedroht?

• Sind Wohlstandsentwicklung und Fleischkonsum zwangsläufig verbunden?

• Gehen wir den Weg alter Hochkulturen – in den Untergang?

• Warum kostengünstige Lebensmittel nicht wirklich günstig sind.

• Wird das natürliche Sein von Pflanzen und Tieren komplett durch genetisches Design abgelöst?

Erleben Sie 30 spannende Interview-Minuten!

Infos Schweisfurth-Stiftung: http://www.schweisfurth.de
Literatur: „Essen und Moral“, Metropolis-Verlag 2013, ISBN 978-3731610069

Mehr über die Zukunft der Menschheit finden Sie in unserer DVD-Box „Abenteuer Zukunft“. Gleich in unserem Shop bestellen! Die DVDs sind dann binnen 2 Tagen bei Ihnen – deutschlandweit portofrei!

Sehen Sie hier einen Trailer: