Zwischenablage01

Die antiken Ruinen in Palmyra sind in Gefahr. Palmyra – bis die IS anfing, sie zu zerstören, war die Oasenstadt eine der schönsten Ruinen-Metropolen an der orientalischen Seidenstraße. Doch seit Monaten wird sie von Kämpfern der Terrormiliz „Islamischer Staat“ nach und nach zerstört. Satellitenbildern zufolge ist die Stadt nur noch ein Trümmerhaufen. Am Wochenende wurden wieder drei berühmte Grabtürme in der antiken Stadt gesprengt. Auch, wenn das syrische Wahrzeichen nach der Krise vielleicht rekonstruiert werden kann, so die Aura von 2000 Jahren Geschichte und Spiritualität unwiederbringlich verloren.

Wir wollen das Wahrzeichen in seiner vollen Schönheit zeigen – in der Hoffnung, dass es die letzten Teile der antiken Ruinen noch lange geben wird.

Die DVD aus der Reihe „Golden Globe“ mit einer Spiellänge von 101 Minuten gibt es in unserem FaszinationFerne-Shop: SYRIEN – Faszinierender Schnittpunkt der Kulturen für 29,95 Euro. Deutschlandweit portofrei.

Schau auch gleich in unseren youtube-Channel oder besuch uns auf facebook.