Glacier Express - Auf der Schiene durch die Schweiz

Eine der spektakulärsten Eisenbahnstrecken der Welt quert über eine Länge von 243 Kilometern die südliche Schweiz von Zermatt nach St. Moritz. Keine andere Bahnstrecke erschließt in so einmaliger Art und Weise die grandiose Hochgebirgslandschaft der Schweizer Alpen, wie der „Glacier Express“. Die landschaftlich atemberaubende Strecke, die auch als eine Meisterleistung des Eisenbahn-Baus gilt, verläuft während der fast 8 Stunden dauernden Fahrt über 291 Brücken und Viadukte, durch 91 Tunnels und über den 2.033-Meter-hohen Oberalp-Pass.

Zur Bewältigung dieser technischen Pionierleistung haben sich damals drei Eisenbahngesellschaften zusammengeschlossen: die Rhätische Bahn, die Furka-Oberalp-Bahn und die Brig-Visp-Zermatt Bahn. Sie sorgen auch heute noch dafür, dass der „langsamste Schnellzug“ der Welt sein Ziel sicher erreicht.

Die 2006 neu in Dienst gestellten Salon- und Aussichtswagen des Glacier Express bieten nicht nur Luxus und Bequemlichkeit, sondern eröffnen dem Reisenden ein noch unmittelbares Erlebnis der Gletscher-, Gipfel- und Seenlandschaft entlang der Strecke von Zermatt nach St. Moritz.

Die DVD Glacier Express – Auf der Schiene durch die Schweiz finden Sie neben zahlreichen weiteren Reise-DVDs in unserem Komplett-Media Online-Shop.