Kann man Photonen im Flug filmen

Bereits 2014 haben Liang Gao & Kollegen (St. Louis) eine Kamera vorgestellt, mit der man 100 Mrd. Bilder pro Sekunde aufnehmen kann. Seither wurde der Versuchsaufbau stetig verbessert und letzte Woche publizierten Jinyang Liang et al. sensationelle Aufnahmen von Lichtimpulsen, die einen Cherenkov-Kegel (bei „Überlichtgeschwindigkeit“) erzeugen. Josef M. Gaßner erklärt die Loss-Less-Encoding-Compressed-Ultrafast-Photography anhand der Aufnahmen im Piko-Sekunden-Bereich.

Hier geht es zum Video: