Wissen und Glauben – Teil 2

Letzte Woche erklärte Prof. Fischer, dass die Kraft unserer Kultur im Wechselspiel von Wissen und Glauben liegt, da beide für sich allein an den ihnen innewohnenden Paradoxien scheitern. Wissen ohne...

Wissen und Glauben – Teil 1

Papst Benedikt XVI. hat vielfach darauf hingewiesen, dass „das Zusammentreffen der biblischen Botschaft und des griechischen Denkens kein Zufall war“,...

Die Versöhnung von Wissenschaft und Spiritualität

Ray Müller, Autor und Regisseur, wagt sich mit seinem neuen Buch „Das Lächeln des Sisyphos“ auf glattes Parkett. Er sucht nach Verbindungen zwischen Wissenschaft und Spiritualität, nach Paralle...

Eine Nahtoderfahrung – was ist das?

Alois Serwaty ist Vorsitzender des „Netzwerks Nahtoderfahrungen“. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Phänomen der Todesnähe-Erfahrungen und hat uns zum Anlass der Publikation unser...

Todesnähe-Erfahrungen im Licht der Sterbeforschung

Wie können Nahtoderlebnisse wissenschaftlich erklärt werden? Reto Eberhard Rast ist Arzt und Sterbeforscher in der Schweiz. Er geht in diesem Gespräch auf die unterschiedlichen Erklärungsmodelle e...

Existiert unser Bewusstsein nach dem Tod weiter?

Gibt es ein Bewusstsein nach dem irdischen Leben? Der niederländische Sterbeforscher Pim van Lommel ist auf Grund seiner umfassenden Studien davon überzeugt: Bewusstsein kann auch ohne den Körper e...

Unsterblichkeit – mehr als nur ein Traum?

Der Traum von der Unsterblichkeit ist so alt wie die Menschheit. Über Jahrtausende glaubte man fest an eine unsterbliche Seele, an immaterielle Geister und an einen metaphysischen Himmel, an das „R...

Wo die Zeit in die Ewigkeit führt

Unser Film des Monats: Hans-Günther Kaufmanns großartige Dokumentation „Klosterleben – Ora et labora“. Erleben Sie bewegende Einblicke in das Leben hinter Klostermauern in Deutschland, Frankre...