LANZAROTE - Mit Bonusfilm GOMERA LA PALMA HIERRO

Lanzarote gehört zusammen mit den drei kleinen Eilanden Gomera, La Palma und Hierro zu den kanarischen Inseln. Der vulkanische Ursprung der kanarischen Inseln wird am deutlichsten auf Lanzarote sichtbar. Atemberaubend ist der Kontrast von strahlend weißen Häusern und schwarzem Lavaboden. Einzige Ausnahme sind die weißsandigen Buchten der Papagayo-Strände. Im Gegensatz dazu die düstere Vulkan- und Kraterlandschaft der Feuerberge, wo immer noch Urgewalten knapp unter der Erdkruste brodeln. Sie schufen auch die Höhlen Jameos del Agua und die Cueva de los Verdes. Die alte Hauptstadt Teguise mit ihrem malerischen Stadtbild überließ die Vorherrschaft der quirligen Hafenstadt Arrecife. Wie eine Wüstenoase mutet der Ort Haria an. Puerto Carmen ist ein munteres Ferienzentrum. Der Architekt und Künstler César Manrique hat den eigentümlichen Charakter der Insel in seinen Werken nachgezeichnet.

Ein Streifzug über die drei kleinen Eilande des kanarischen Inselarchipels Gomera, La Palma und Hierro: Das regenreiche Gomera mit urwaldartiger Wildnis durchziehen tiefe Schluchten. Santa Cruz de la Palma, Hauptstadt der benachbarten Insel La Palma, glänzt mit seinen farbenprächtigen Häusern. 2.400m hoch ragt die Kaldera Taboriente auf. Karger und bis zu 1.000m hoch sind die Gebirgszüge der kleinsten Kanareninsel Hierro.

Die gesamte Rundreise sehen Sie auf unserer DVD LANZAROTE – Mit Bonusfilm GOMERA LA PALMA HIERRO. Sie ist im Komplett-Media Shop erhältlich.