Unsterblich-!_Werner-Huemer_Ropers

Ein weiterer Kommentar zu unserer Buch- und Filmpublikation „Unsterblich?!“ kommt jetzt von dem Religionsphilosophen und Publizisten Roland R. Ropers: „Wir kommen nicht und wir gehen nicht. Es gibt
weder Geburt noch Tod! Wir bewegen uns ständig auf das Leben zu.“

Lesen Sie in der Folge Auszüge aus Roland R. Ropers Text „Unsterblicher Geist“:

„Alle Menschen in der Welt spüren gegenwärtig das Verlagen, die spirituelle Dimension zu erschließen. Jenseits von Körper und Seele befindet sich der raum- und zeitfreie Zustand der Gegenwart. Hierbei handelt es sich nicht um ekstatische Befindlichkeiten oder Vizeionen, sondern es geht sehr schlicht und einfach um die unmittelbare Erfahrung von Gegenwart in allen Dingen unseres täglichen Lebens. Dieser Gegenwart sollte man keinen Namen geben.“ (Dom Bede Griffiths O.S.B., 1906–1993)

* * * * *

Viele leben heute noch nach dem Motto des berühmten lateinischen Sprichwortes „mundus vult decipi, ergo decipiatur“ (die Welt will betrogen/getäuscht sein, also wird sie betrogen).

„Wer nicht von oben her (im griechischen Originaltext steht „anothen“ = vom Ursprung her) geboren wird, der wird das Reich Gottes nicht sehen!“ sagt Jesus zu Nikodemus. Im Evangelium steht das Wort „sehen“. Es geht also nicht um eine körperliche Wiedergeburt, auch nicht um eine Seelenwanderung, sondern um eine „Neugeburt vom Ursprung“ her, welche den Menschen völlig verwandelt, transformiert, so dass er die Welt in neuem Licht sieht.

Jeder von uns ist durch Herkunft, Geburt, körperliche Konditionierung, Erziehung, Erlebnisse usw. in ein Netz von Beziehungen und Abhängigkeiten eingebunden, aber niemand ist hilflos darin gefangen. Wir sind nicht einmal für alle Zeit festgelegt auf das, das wir hier und heute sind. Jeden Tag haben wir die Chance, unser Verhalten zu ändern, den Neuanfang zu wagen, neu geboren zu werden. Der Ursprung des Lebens, auf den der Evangelist verweist, ist das Wasser des Lebens, die Ur-Flut, die Tiefendimension des Menschen, das In-Gottes-Urgrund-Ruhen.

Die wirkliche Neugeburt findet nicht nach dem Tod infolge karmischer Verstrickungen statt, sondern ist die Rückbesinnung des Menschen auf die Qualität seines Denkens und Handelns, ist eine radikale Umkehr in diesem Leben.

„Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe: Kehrt um!“ (Markus 1, 15). Diese Umkehr (gr.: metanoia) ist nicht als Reue zu verstehen, sondern als Grenzüberschreitung unseres Intellekts (gr. meta nous).

* * * * *

Trotz eines vermeintlich großen spirituellen Bewusstseins in unser Zeit ist den meisten die Unterscheidung von Körper (lat.: corpus, gr.: soma), Seele (lat.: anima) und Geist (lat.: Spiritus, gr. pneuma) nicht bekannt. Seele und Geist werden ständig miteinander verwechselt, und daher kann man auch die Irritationen im Dschungel der Heilsangebote verstehen.

Mens bedeutet nicht Geist, sondern Verstand (eng.: mind, Sanskrit: Manas, die Denkfähigkeit). Aus dem Sanskritwort „Manas“ kommt unser deutsches Wort „Mensch“. Im Lateinischen ist es „homo“ (frz.: komme), was mit lat.: „humus“ (Erde) zu tun hat.

Für eine tiefgreifende  spirituelle (geistige) Erfahrung muss gerade das Denken aufhören, damit das Mysterium des universalen und ewigen Geistes offenbar werden kann.

Roland R. Ropers
(geb. 1945, Religionsphilosoph, spiritueller Sprachforscher, Begründer der Etymosophie , Buchautor und Publizist, autorisierter Kontemplationslehrer, weltweite Seminar- und Vortragstätigkeit, Kolumnist von The EPOCH TIMES Deutschland und KIRCHE IN, Wien; Kontakt: ROPARADISE@gmx.de)

 

Hinweis:
In seinem neuen Buch und in der neuen Filmdokumentation „Unsterblich?!“ folgt Werner Huemer den Spuren der Thanatologie, der Philosophie und der Naturwissenschaft. Er ergründet, ob die alten religiösen Überlieferungen, die von der Existenz einer unsterblichen Seele sprechen, wirklich wissenschaftlich widerlegt worden sind; wie glaubwürdig Menschen mit Jenseits-Erfahrungen tatsächlich sind und ob der alte Menschheitstraum von der Unsterblichkeit endgültig ausgeträumt ist – oder doch nicht.

Sehen Sie hier einen Trailer:

Sie erhalten das neue Buch, in unserem Shop bestellt, binnen 2 Tagen – deutschlandweit portofrei!
http://shop.komplett-media.de/derwissensverlag/de_unsterblich-gute-gruende-fuer-ein-leben-nach-dem-tod_112632.html

Die DVD ist im Handel erhältlich – oder direkt über den „Komplett Media“-Verlag:
http://shop.komplett-media.de/derwissensverlag/de_unsterblich-gute-gruende-fuer-ein-leben-nach-dem-tod_112636.html