O_Palmenbaum

Was ist schlimmer als Weihnachten zu Hause im Familienkreis? Natürlich 14 Tage „Weihnachten“ auf Mauritius! Bei der Fortsetzung der Erfolgskomödie „Single Bells“ bleibt kein Auge trocken. Das ist „der ganz normale Weihnachts-Wahnsinn“ auf die Spitze getrieben! Mit „Single Bells“ hat das österreichische Filmemacher-Duo Xaver (Regie, Kamera) und Ulli (Drehbuch) Schwarzenberger für eine Weihnachtskomödie gesorgt, die zum Klassiker wurde. „Kultverdächtig wie ,Dinner for One‘ zu Silvester“, schrieb der „Spiegel“ treffend.

Drei Jahre nach dem großen Erfolg folgte mit „O Palmenbaum“ die logische Fortsetzung:

Wieder einmal naht die Weihnachtszeit – und nach den Turbulenzen des Vorjahres haben sich Kati (Marina Gedeck) und Jonas (Gregor Bloéb) entschlossen, diesmal dem familiären Trubel zu entfliehen – und … zu heiraten. Ein 14-tägiger Mauritius-Urlaub erscheint dafür ideal: Romantisch, ohne Stress, allein zu zweit. Ohne anstrengende Familienbande.

Doch die Bande schlägt zu: Dass Katis Schwester Luise (Mona Seefried) und deren Mann Joe (Erwin Steinhauer) samt pubertierenden „Prachtkindern“ mitkommen wollen, ist gerade noch akzeptabel. Dann aber tauchen beim Abflug völlig unerwartet auch die Schwiegermütter auf – und wer „Single Bells“ kennt, weiß, was das bedeutet!

„O Palmenbaum“ ist – aus naheliegendem Anlass – unser „Film der Woche“.

Die DVD ist, in unsrem Shop bestellt, deutschlandweit binnen 2 Tagen bei Ihnen – portofrei.

Und wenn das Paket etwas dicker werden soll: Den „ganz normalen Weihnachts-Wahnsinn“ – „Single Bells“ und „O Palmenbaum“ – gibt’s bei uns auch im 2er-Pack!