Die Versöhnung von Wissenschaft und Spiritualität

Ray Müller, Autor und Regisseur, wagt sich mit seinem neuen Buch „Das Lächeln des Sisyphos“ auf glattes Parkett. Er sucht nach Verbindungen zwischen Wissenschaft und Spiritualität, nach Paralle...

„Wir stoßen an die Grenzen der Erkenntnis“

Wie könnte die Welt in 100 Jahren aussehen? Wie werden wir den wachsenden Energiehunger stillen? Werden wir fremde Planeten besiedeln? Wie stehen die Chancen für Kernfusion und Teleportation? Wo lie...

Die großen Geheimnisse der Quantenphysik

Vor etwa 100 Jahren begannen Wissenschaftler zu erforschen, „was die Welt im Innersten zusammenhält“. Und das, was sie dabei entdeckten, bereitet Physikern bis heute Kopfzerbrechen: In der Welt d...

Quantenphilosophie – was, bitte, soll das sein?

Ein neuer Begriff macht die Runde: Quantenphilosophie. Aber was ist das eigentlich genau? Der Saarländer Biologe Ulrich Warnke ist Vorkämpfer für ein neues Weltbild, in dem das Bewusstsein im Zentr...

Das „Jenseits-Modul“ in der Quantenphilosophie

Quantenphilosophische Gespräche mit Ulrich Warnke (3) Der Saarländische Biologe Ulrich Warnke ist Vorreiter für ein neues Weltbild, in dem das Bewusstsein im Zentrum steht. Er verbindet die Quante...

Der physikalische „Spuk“ des Beamens

„Beam me up, Scotty“ – Für Captain Kirk und seine Besatzung im „Raumschiff Enterprise“ ist das Beamen von einem Ort zum anderen eine Selbstverständlichkeit. Aber auch in der Physik gi...

Ist der Mond auch da, wenn keiner hinschaut?

Die unvorstellbare Welt des Kleinsten – Im aktuellen Interview erklärt der Physiker und Grundlagenforscher Josef M. Gaßner wie Materie aufgebaut ist. Und er geht auf fragwürdige Interpretatione...

Im geheimnisvollen Reich der Quanten

Was geschieht hinter unserem Rücken? – Sobald man sie beobachtet, verhalten sich Lichtteilchen anders als in unbeobachtetem Zustand. Seit 100 Jahren hält das „Doppelspaltexperiment“ die W...