Die Versöhnung von Wissenschaft und Spiritualität

Ray Müller, Autor und Regisseur, wagt sich mit seinem neuen Buch „Das Lächeln des Sisyphos“ auf glattes Parkett. Er sucht nach Verbindungen zwischen Wissenschaft und Spiritualität, nach Paralle...

Wo die Zeit in die Ewigkeit führt

Unser Film des Monats: Hans-Günther Kaufmanns großartige Dokumentation „Klosterleben – Ora et labora“. Erleben Sie bewegende Einblicke in das Leben hinter Klostermauern in Deutschland, Frankre...

Fromme Atheisten und fragwürdige Werte

Führt die Naturwissenschaft zum Atheismus? Was ist „das Gute“ – und wie lässt es sich in der Gesellschaft verankern? Im aktuellen Interview hat Wilhelm Vossenkuhl, einer der bekanntesten Phil...

Film des Monats: „Auszeit im Kloster“

Ab sofort an jedem ersten Dienstag des Monats: Ein besonderer Dokumentarfilm im „Schaufenster“! Als Auftakt eine Einladung zur stillen Einkehr: Ingo Behrings einfühlsame Dokumentation „Auszeit...

„Physik ist Gott-frei, aber nicht gottlos!“

Was die Physik über Gott aussagt? Harald Lesch und Josef M. Gaßner bieten auf diese Publikumsfrage zu ihrem Buch „Urknall, Weltall und das Leben“ überraschende Antworten – eine Einladung z...

Verzaubern statt entzaubern!

Ganz im Gegenteil. Wissenschaft entzaubert die Welt nicht, sondern verzaubert sie – vorausgesetzt, die Erkenntnisse werden richtig vermittelt. Warum es gerade daran in der Praxis oft mangelt, erkl...

Historischer Jesus oder Christus des Glaubens?

„Heiliger Abend“ – warum eigentlich? – Alle Jahre wieder, am 24. Dezember, ruft die bedeutendste Weltreligion, das Christentum, die Geburt eines Mannes in Erinnerung, der vor 2.000 Jahren gele...