Energiewende Oberland

Energieautarkie bis 2035! Das haben sich vier Kommunen in Oberbayern auf die weißblaue Fahne geschrieben. Gründer waren drei zupackende Bürger, die seit 2004 Mitbürger, Unternehmen, Bürgermeister und Landräte von einem gemeinsamen Engagement für Nachhaltigkeit überzeugt haben.
Mitgründerin Martina Raschke stellt uns die „Bürgerstiftung für erneuerbare Energie und Energieeinsparung, Energiewende Oberland“ vor. Zur Nachahmung jederzeit empfohlen.

Falls Sie ihr Interesse und ihr Wissen zu diesem Thema noch vertiefen möchten, empfehler wir Ihnen unser Buch Change! in dem der Ökonom Graeme Maxton für einen entschlossenen Kampf gegen den Klimawandel plädiert!