Die Rätsel des Geldes - Zinsen

Das Kapital „arbeitet“ und verdient Zinsen samt Zinseszinsen. Für Kleinanleger ist der Anlagewert meist zu klein, der Zinssatz zu gering oder die Laufzeit zu kurz. Interessant wird es, wenn Staaten, Großbanken, Pensionskassen oder Großinvestoren in Derivate oder High-Frequency-Trading investieren. Da wechseln täglich schnell mal Billionen Dollar den Besitzer. Die Welt des “big Zinsbusiness“ erklärt uns M.I.C.E. – Formula Autor Klaus Fabry in diesem Beitrag – mit erstaunlichen Ergebnissen.

Schuldner, Gläubiger, Erlös, Kredit, Offenbarungseid, Messe – die zentralen Begriffe der Finanzökonomie sind der religiösen Sphäre entlehnt, wussten Sie das? Sie denken es gibt keine Verbindung zwischen der ökonomischen und der religiösen Sphäre? Dann lassen Sie sich mit der DVD Die Rätsel des Geldes von der uni auditotium-Reihe eines Besseren belehren, denn die Wirtschaft ist wie die Religion auf Glauben angewiesen, Geld- und Gottvertrauen sind nächstverwandt. Schauen Sie in unserem Komplett-Media Online-Shop vorbei und lassen sich davon überzeugen!